Babytrage Startseite

Moby Wrap elastisches Tragetuch

Marsupi Babytrage

Manduca Babytrage und Komforttrage

MaM Cover

Babylegs Legwarmers



Trageladen Leipzig

Babytrage Impressum

Welche Babytrage?! Auf jeden Fall eine ergonomische Babytrage - komfortabel für Sie und gesund für Ihr Baby!

Manduca Babytrage natur Marsupi Plus Babytrage Manduca Babytrage Manduca Mam Tragecover Babylegs

elastisches Tragetuch
Moby Wrap

Babytrage
Marsupi Plus

Babytrage
Manduca

MaM by Manduca
Tragecover

Babytrage Accessoires
BabyLegs

Welche Babytrage ist die Richtige...

Ab wann kann man ein Baby in der Babytrage tragen? Grundsätzlich gilt: Je eher, desto besser! Babys sind Traglinge, lieben die Enge, den Geruch und den Herzschlag der Mama (des Papas). Kinderwagen stehen dem entgegen. Jede unserer Babytragen, ob Marsupi oder Manduca kann ab Geburt (3500g) verwendet werden. Da der Marsupi sich für die erste Zeit als einfacher in der Handhabung erwiesen hat, bieten wir den Service 2for1 an, den Sie auf unserer Seite www.manducababytrage.de finden.

Ist jede Babytrage gesund für mein Baby und welche Babytrage ist die Richtige? Nein, nicht jede Babytrage ist gesund und eine ungesunde Babytrage kann der gesunden Hüftentwickelung Ihres Babys schaden! Ebenso fühlen sich Babys in diesen Babytragen nicht sicher, da sie entgegen Ihrer natürlichen Beinstellung in eine ungesunde Haltung gezwungen werden. Finger weg von Babytragen, die den Blick des Babys nach vorn ermöglichen! Diese Sitzposition ist nicht nur ungesund, sondern führt zwangsweise zur Reizüberflutung Ihres Babys. Das Baby kann sich nicht verkriechen, wenn es ihm zuviel wird. Diese Reizüberflutung entlädt sich dann meistens am Abend.
Worauf sollten Sie also achten: Eine Babytrage muss die natürliche Anhock-Spreiz-Stellung des Babys unterstützen. Diese nennt man auch M-Position. Wenn Sie sich Babys in Babytragen anschauen muss anhand der Beinstellung ein M erkennbar sein (Po und Füßchen unten, die Knie oben). Unsere Babytragen Marsupi und Manduca unterstützen natürlich diese gesunde Haltung.

Material und Inhaltsstoffe: Für ein komfortables Tragen sollten die Schultergurte der Babytrage möglichst breit und gut gepolstert sind. Babys ab ca. 9 Monaten werden für Babytragen ohne Hüftgurtttragefunktion zu schwer. Bei unserer Babytrage Manduca liegt das Gewicht des Babys komplett auf der Hüfte. Sie können diese bis zu einem Kindesalter von ca. 5 Jahren verwenden. Das Material der Babytrage sollte grundsätzlich in Bio Qualität sein, da Babys an den Schultergurten nuckeln und auch mal nur in Windeln darin getragen werden. Selbstverständlich erhalten Sie beide Babytragen - Marsupi und Manduca in reiner Bio Qualität.

Fazit:
Eine Babytrage sorgt für freie Hände unterwegs und mehr Mobilität. Allgemeine Unternehmungen wie ein Stadtbummel unter vielen Menschen und auch das Treppensteigen sind viel einfacher ohne den sperrigen Kinderwagen. Regelmäßiges Tragen macht Babys ruhiger, sie schreien weniger, fühlen sich sicher. Das Tragen fördert die Bindung, das Grundbedürfnis des Babys nach Geborgenheit wird gestillt. Eine Babytrage beugt Hüftschäden vor und wird von Ärzten häufig zur Therapie eingesetzt. Grundvorraussetzung hierfür ist natürlich die korrekte Trageweise in der anatomischen M-Position. Und welche Babytrage ist die Richtige für Ihr Baby und Sie? Finden Sie es heruas, indem Sie unsere Tragen testen.

Kurzgefasstes zu unseren Tragen (mehr auf der jeweiligen Seite in den Links):
Moby Wrap: Elastisches Tragetuch, unabdingbar für Frühchen mit noch eingeschränktem Muskeltonus und natürlich reife Neugeborene. Das Moby Wrap ist der Renner unter den elastischen Tüchern, da es als einziges elastisches Tuch auf dem Markt auch 100% Baumwolle besteht (wahlweise in Bio Qualität). Dieses Tuch binden Sie vor und geben Ihr Baby dann hinein. Sie können es so oft Sie möchten aus dem Tuch nehmen, das Moby Wrap bleibt am Körper gebunden. Wir empfehlen das Moby Wrap bis zu einem Alter von ca. 9 Monaten, auch wenn es mit einem Höchstgewicht von 15kg belastbar ist. Ab ca. 9 Monate empfiehlt sich der Wechsel auf die Komforttrage Manduca, da das Baby dann zu schwer wird, um ausschließlich über die Schultern und den Rücken getragen zu werden.
Marsupi: Der Marsupi Plus ist eine Babytrage, die sich für das Tragen reifer Neugeborener und Babys bis ca. 15kg eignet. Diese Babytrage ist dank seiner durchdachten Klettverschlusstechnik super schnell anzulegen. Ideal ist die leichte Sommervariante in Leinen/Baumwollgemisch. Mit diesem Marsupi Breeze kommt Ihr Baby nicht ins Schwitzen.
Manduca: Die Manduca ist eine Komforttrage, die für Babys von 3500g bis ca. 20kg verwendbar ist. Das Gewicht liegt bei der Manduca Babytrage komplett auf der Hüfte, so dass Kinder oft auch im Kindergartenalter getragen werden. Das ist nicht nur praktisch, sondern liegt auch voll im Trend.

Alle unsere Babytragen und Baby Tragetücher erfüllen jeden Anspruch an ein gesundes und komfortables Tragen. Ob Manduca , Marsupi oder Moby Wrap, jede von uns angebotene Babytrage unterstützt die ergonomische Anhock-Spreizhaltung Ihres Babys. Ebenso bieten wir zahlreiche Zubehörartikel für Ihre Babytrage an. Besuchen Sie die Homepages der Babytragen, oder klicken Sei direkt in den Onlineshop Wir versenden ausschließlich die neuesten Modelle, versandkostenfrei mit einer Lieferzeit von 1-2 Tagen.

Marsupi und Manduca jetzt im Service 2 for 1 für Eltern mit Neugeborenen (zum 2 for 1)